Heizungsbau ist Tradition, bei uns seit 1867. Individuelle Lösungen für Heizung und Bad. Einzigartig, Perfekt, Sauber und Schnell.
Heizungsbau ist Tradition, bei uns seit 1867. Individuelle Lösungen für Heizung und Bad. Einzigartig, Perfekt, Sauber und Schnell.                                                                                                                                             

Moderne Heiztechnik

Adsorptionsheizgerät, Zukunft beginnt JETZT!

Grundprinzip Im Gegensatz zur Kompressionswärmepumpe wird statt des elektrisch betriebenen Verdichters ein thermisch betriebener Verdichter benutzt. In diesem thermischen Verdichter wird das 2-Stoffsystem Zeolith-Wasser eingesetzt. Die erforderliche Antriebsenergie des Prozesses wird durch die Verbrennung von Erd- oder Flüssiggas über das Gas-Brennwertmodul bereitgestellt.

 

Zeolithe sind natürlich vorkommende Mineralien. Für die meisten Anwendungen in der Adsorptionstechnik werden jedoch synthetisch hergestellte Zeolithe verwendet. Zeolithe sind ungiftig, unbrennbar und in jeder Hinsicht umweltverträglich. Aufgrund ihrer folgend beschriebenen Eigenschaften sind sie hervorragend für den Einsatz in einem thermischen Verdichter geeignet: Einerseits beginnen Zeolithe bei Erwärmung zu sieden und geben dabei Wasser ab („Zeo“ „lithe“ bedeutet im griechischem „siedender Stein“). Andererseits können sie aufgrund Ihrer Adsorptionseigenschaften Wasserdampf aufnehmen und in ihrer porösen Struktur binden, dabei wird Wärme auf hohem Temperaturniveau freigesetzt. Das ist ein reversibler physikalischer Prozess. Er kann beliebig oft wiederholt werden, ohne dass sich das Zeolith verbraucht.

Eisspeicher. Heizen mit Eis!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mais GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt